Fassade des Haupthauses von Schloss Pillham, Baujahr ca. um 1700, erweitert mit dem Schweifgiebel und Glockenturm 1898, Sanierung 1991
(Eingang: Wohnung 1)
Fassade des Haupthauses von Schloss Pillham, Baujahr ca. um 1700, erweitert mit dem Schweifgiebel und Glockenturm 1898, Sanierung 1991 (Eingang: Wohnung 1)
Im Innenhof des Anwesens(ca. ein halbes Hektar) finden Sie die einzige denkmalgeschützte Kastanie des Landkreises mit einem Umfang von fast 100 Metern.
Im Innenhof des Anwesens(ca. ein halbes Hektar) finden Sie die einzige denkmalgeschützte Kastanie des Landkreises mit einem Umfang von fast 100 Metern.
Früheres Haus des Gutsverwalters, das sog. Verwalterhaus mit separaten Zugängen zu 2 Wohneinheiten im EG und 1.OG
(Im Bild: Zugang Wohnung 18)
Früheres Haus des Gutsverwalters, das sog. Verwalterhaus mit separaten Zugängen zu 2 Wohneinheiten im EG und 1.OG (Im Bild: Zugang Wohnung 18)
Ein Bild zurück Rundgang Ein Bild vor